Individuelle Förderung an der DBS

Lernschwächen mindern – Leistungsstärken verbessern!

„Wir wollen alle Kinder mitnehmen!“ Deshalb bietet die DBS ihren Schülern und Schülerinnen ein breites Angebot fachspezifischer und fachübergreifender Maßnahmen, um Leistung zu steigern und Leistungsdefizite zu beheben.
Durch Lernformen, die eigenständiges und kooperatives Lernen unterstützen, Teamfähigkeit entwickeln, eigene Lösungswege zulassen, differenzieren oder individualisieren, soll die Handlungskompetenz unserer Schüler/-innen in der Selbstständigkeit im Planen, Darstellen, Verstehen, Durchführen, Beurteilen und in der Fähigkeit zur Kooperationsbereitschaft verbessert werden.

Ist-Diagnose in Klasse 5: In den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch dienen standadisierte Tests als Grundlage für Binnendifferenzierung und individuelle Fördermaßnahmen, um Leistungen zu verbessern.

Lernbegleiter: Dieses für unsere Schüler/-innen verbindliche Info-Heft ermöglicht ihnen und ihren Eltern eine regelmäßige Rückmeldung über Unterrichtsinhalte, Hausaufgaben, Maßnahmen, Kompetenzerwartungen und gemeinsamen Vereinbarungen. Der "Lernbegleiter" stellt eine wichtige Säule im Konzept des eigenständigen Lernens dar.

Lernwerkstatt: An zwei Nachmittagen pro Woche bietet eine Lehrkraft in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch im Medienraum (Selbstlernzentrum) bei Lernschwierigkeiten Hilfen für das jeweilige Fach an.

Förderschiene: Im Stundenplan der 5. Klassen sind Förderstunden in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch eingebunden. Sie werden neben den wöchentlichen Unterrichtsstunden erteilt. Alle vier bis sechs Wochen werden die Schüler/-innen diesen Förderstunden neu zugewiesen. Sie reflektieren ihre Erfolge, indem sie ihre Maßnahmen in ihrem „Lernbegleiter“ festhalten.

LRS-Förderung: Darüber hinaus wird für die Jahrgangsstufen 5 und 6 eine intensive Sprachförderung für „LRS“-Schüler/-innen angeboten.

Dyskalkulie: Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 mit einer festgestellen Rechenschwäche (Dyskalkulie) werden im Rahmen einer zusätzlichen Wochenstunde in Kleinstgruppen unterstützt.

Offene Lernzeiten: Schüler/-innen der Klassenstufen 5 bis 7 mit Leistungsschwächen haben an der DBS zusätzlich die Möglichkeit, im Rahmen des OGT montags bis freitags zwischen 14.15 Uhr und 15.30 Uhr die „offenen Lernzeiten“ zu nutzen. Hier werden sie von älteren Schüler/-innen, die von Lehrern auf diese Aufgabe vorbereitet wurden, bei den Hausaufgaben unterstützt.

Neben fachspezifischen und fachübergreifenden Maßnahmen dienen an der DBS

der nachhaltigen Entwicklung der Methodenkompetenz, Selbstkompetenz und Sozialkompetenz unserer Schüler/-innen.

Beratungsgespräche bei Minderleistungen: Um im Rahmen der individuellen Förderung die erforderliche Zusammenarbeit mit den Eltern zu verbessern, hat sich die Schulkonferenz der DBS entschieden, einen weiteren Elternsprechtag (für Beratungsgespräche bei Minderleistungen) einzuführen. Dieser Sprechtag dient primär der Hilfe bei Minderleistungen auf dem Halbjahreszeugnis (Förderplangespräche). Er steht darüber hinaus - wenn möglich - auch allen anderen Eltern offen.

Klassenlehrer-Sprechtage in 5 und 6: Zusätzlich zu den Elternsprechtagen führen wir einmal pro Schuljahr einen Klassenlehrer-Sprechtag in den Jahrgangsstufen 5 und 6 durch. Ziel dieses intensiven Austausches ist es, Eltern einzubinden, um festgestellte Stärken zu fördern und wahrgenommene Schwächen zu verringern.

Wettbewerbe und Projekte in vielen Fächern fördern und verbessern die Leistungsfähigkeit unserer Schüler und Schülerinnen. Ausgezeichnete Ergebnisse bei DELF oder beim PET-Exam sprechen für sich.

5 Bild 1 Delf 1

Dietrich-Bonhoeffer-Realschule              

Hunsrückstraße 15

45665 Recklinghausen

Tel. 02361/499240

FAX: 02361/4992420

email@bonhoeff.schulen-re.de

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Seite zu erleichtern. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie unter "Weitere Informationen" und in unserer Datenschutzerklärung am unteren Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Weitere Informationen Ich stimme zu.